© 2019 by ShaMas Praxis GmbH

  • s-facebook

MEDIZINISCHE MASSAGEN

Oft werden die medizinischen Massagen mit den Wellnessmassagen verwechselt. Obwohl Letzteres sicher auch eine ganz schöne und erholsame Therapie für Körper, Geist und Seele ist, möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass unsere Therapien sich von den Wellnessmassagen unterscheiden. Klar können unsere Therapien auch entspannend, wohltuend und erholsam sein sowie sich ebenfalls auf den Geist und die Seele auswirken. Trotzdem ist es uns wichtig Sie zu informieren, dass es bei den medizinischen Massagen vor allem darum geht medizinische Beschwerden zu behandeln. Leiden Sie z.B. unter Schmerzen, Arthrose, Verspannungen, Migräne, Lymphödeme, etc. oder hatten Sie gerade eine Operation oder einem Unfall, dann sind Sie bei uns in guten Händen. Natürlich dürfen Sie sich auch für eine Ganzkörper- oder Sportmassage bei uns melden.

Unter den Begriff medizinische Massagen fallen folgende Therapieanwendungen:

  • Klassische Massage

  • Dorntherapie

  • Elektro- / Ultraschalltherapie

  • Fussreflexzonen Massage

  • Manuelle Lymphdrainage

Die medizinische Massagen helfen u.a.  bei folgenden Beschwerden:

  • Verspannungen

  • Schmerzen, Rückenschmerzen

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Sportverletzungen, Prellungen, Stauchungen

  • Schwellungen bis hin zu (Lymph-) Ödemen

  • Lipödeme

  • Allergien, Ekzeme

  • Wundheilung nach Unfall, Operationen, Verstauchungen, Brüchen

  • etc.